LEBEN IN OESCHGEN

Oeschgen ist mit seinen ca. 1‘000 Einwohnern eine lebendige und attraktive Wohngemeinde mit einem eigenständigen Charakter. Sie liegt gleich neben der Zentrumsgemeinde Frick, keine 30 Minuten von Aarau, Basel und Zürich entfernt.

Markant ist der gut erhaltene kompakte Ortskern. Im Zentrum der Gemeinde finden sich das historische Schlössli (Baujahr 1597) sowie Kirche und Gemeindehaus. In den letzten Jahren wuchs das Dorf vor allem in neu erschlossenen Gebieten.

Flur und Wald bieten einen einmaligen Naherholungsraum, der sowohl zu einem ruhigen Spaziergang wie auch zu anderen Freizeitaktivitäten einlädt. Charakteristisch ist ein abwechslungsreiches Landschaftsbild mit einer reichen Natur, die durch Hecken in hügeliger Umgebung geprägt ist.

Die Primarschule und der Kindergarten sind im Dorf vorhanden. Das Oberstufenzentrum befindet sich in Frick.

Verschiedene Einkaufszentren sowie Detailgeschäfte findet man in den Nachbargemeinden, in unmittelbarer Nähe des Dorfes.

Neuzuzügern fällt es leicht, sich in Oeschgen wohlzufühlen. Die zahlreichen Vereine und das aktive Dorfleben vereinfachen das Knüpfen von Kontakten und Freundschaften. Jung und Alt können sich in der Gemeinde wohlfühlen.